Träumen WOLLEn ...Wolle, Wolle, Wolle...
Träumen WOLLEn    ...Wolle, Wolle, Wolle...

Oktober 2017

03. Oktober 2017

 

 

Nun ist es passiert .....

 

.... ich habe nach 2 1/2 Jahren den ersten Monat übersprungen ....

 

Woran lag es? Zum einen an Workshops und Arbeit, zum anderen aber auch am 75. Geburtstag meiner Mutter.

 

Dazu hat sich ein Teil der Familie für ein paar Tage in Südtirol getroffen.

 

Und natürlich hat Mama etwas selbstgemachtes bekommen - der eine oder andere erinnert sich an den August? Da hatte ich schon die Anfänge gezeigt ... ein Ankertuch nach ener Kaufanleitung aus dem Internet.

 

 

Und da wir uns am meinem Liebliengsort ....

 

... getroffen hatten, hatte ich auch eine Chance auf eine Auszeit mit meinem Papa und wir haben eine kleine Wanderung auf das Vigljoch gemacht - einer meiner Lieblingsplätze - wir hatten sogar die Chance einen wilden Turmfalken und (ja, man mag es kaum glauben....) ein einheimisches Faultier zu sehen....

 

 

 

Und bei dieser schönen Wanderung...

 

...haben Papa und ich natürlich einwenig von der Vergangenheit erzählt ..... und was für eine hübsche Mama ich habe.

 

Anbei ein paar Eindrücke - natürlich mir Einwilligung von Papa :-)

 

 

 

Aber selbstverständlich ....

 

... war auch mein Hobby dabei - obwohl ich noch soviel unfertige Projekte habe, mache ich gerade mal wieder etwas für mich (die letzten Projekte waren immer Geschenke...)

 

Eine schöne Zopfhäkeljacke - eigentlich in einem schönem Tiefblau - auf den Bildern irgendwie mit Lilastich ..... hmmmpppffff.....

 

31. Oktober 2017 (Halloween!!!)

Und weil blau nicht gleich blau ist ...

 

.... habe ich die Strickjacke noch einmal im Tageslicht aufgenommen - damit es nicht LILA wirkt sondern wirklich königsblau ;-)

 

In der Zeit sind auch das Rückenteil, die erste Hälfte des Vorderteils und die zweite Hälfte angefangen worden :-)

 

 

Mein Anspruch für dieses Jahr Weihnachten ....

 

...hat sich natürlich nicht geändert :-) Auch dieses Jahr möchte ich selbst gemachten Weihnachtsschmuck am Baum haben .... dies wird hoffentlich Wahrheit mit dem Folgenden!

 

Den Prototypen habe ich mit Wäschesteif auf eine Kokrplatte gespannt - Ergebniss: Steifheit super! Aaaaaaaaaber - wer konnte es wissen ... eine Korkplatte färbt - was dazu geführt hat, dass der Prototyp einen gelblichen Omacharme bekommen hat ......

 

Also für die restlichen Schmuckstücke werde ich eine Folie darunter machen - ich werde Euch auf dem Laufendem halten :-)

 

 

Ausserdem....

 

... hatte ich wieder einmal an einem Geschenk für die Töchter meines Kollegen gearbeitet....

 

Ich hab es Pippi Langstrumpftuch getauft! Kam aber zu Hause so gut an, dass es nun bei den Benkmanns bleibt ....

 

Alternative folgt!

 

 

Die Alternative .....

 

..... ist gerade noch im Voting - welche Farbe wird es?????

 

Ich bin selber gespannt :-)

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.